Philosophie

Schönheit ist Vertrauenssache – seit nun 30 Jahren ist anspruchsvolle Kosmetik sowohl Beruf als auch Berufung der Kosmetikerin Monika Lange.

Wer seine Schönheit und damit einen wichtigen Teil seines Lebens in die Hände eines anderen Menschen legt, erwartet zu Recht Professionalität und nachhaltige Ergebnisse. Schon vor dem Abschluss ihrer Kosmetik-Ausbildung war Beauty für Monika Lange mehr als nur ein Beruf, sondern eine Leidenschaft, die die Kosmetikerin bis heute nicht losgelassen hat. 

Mit der Gründung eines Kosmetikstudios im Jahr 2001 hat sie sich nicht nur einen Traum erfüllt, sondern auch die Möglichkeit eröffnet völlig neue, anspruchvollere Beauty-Behandlungen anbieten zu können. Herausfordernde Gebiete wie der vorärztliche Bereich der Dermatologie, Anti Aging, Medbeauty, und Körperbehandlungen standen dabei von Beginn an im Vordergrund – zum Einsatz kommen dabei unter anderem die Produkte der renommierten Marke laBiocome. Der Gedanke, dass jeder mit den richtigen Methoden der Kosmetik das Ziel von jugendlicher Haut und strahlendem Teint erreichen kann, war ausschlaggebend.

Für die Gründung des Kosmetikstudios Lange schön - ehemals La Visite - war Monika Langes Heimatort Markteheidenfeld eine naheliegende Wahl – mittlerweile hat sich der Ruf des Kosmetikinstituts längst zu Beautybegeisterten im nahegelegenen Würzburg herumgesprochen.  In den Jahren 2009 und 2011 ist die Kosmetikerin für ihr dauerhaftes Streben nach höchster Qualität mit dem Titel „5 Sterne Kosmetikstudio“ ausgezeichnet worden. Die Verleihung des begehrten silbernen Panthers 2013 war allerdings der bisherige Höhepunkt und Lohn für eine Philosophie die auf erstklassiger Arbeit und ständiger Weiterbildung aufbaut. 

Seminare und Kurse – in Österreich oder sogar in Dubai und Gran Canaria – sind jährlicher Fixpunkt für die Kosmetikerin, die ständig auf der Suche nach neuen Forschungsergebnissen und Trends rund um Kosmetik und Beauty ist.

„Wer clever ist beugt Falten vor.“

Monika Lange, Marktheidenfeld